Bemerkenswert
Veröffentlicht in Tennis

Bericht der Punktspielsaison


Die Punktspielsaison des TSV Chieming in Egerer ist zu Ende.

Die Damen 40 (6-er Mannschaft), die in der Bezirksklasse 1 mit 8 Mannschaften spielten, sind ungeschlagen mit 14:0 Punkten MEISTER geworden!

Sie steigen damit in die nächste höhere Klasse auf.

Großes Lob für die Stammspieler:

  • Christ Karin,
  • Kaufmann Christine,
  • Bründl Sandra,
  • Eberherr Claudia (Mannschaftsführerin),
  • Ehrich Christine,

die alternativ ergänzt wurden durch:

  • Leingartner Sigrid,
  • Wünscher Thessi,
  • Jackl Helma,
  • Eichridler Nina,
  • Granitzer Martina,
  • Piederstorfer Andrea.

Sie haben dabei die Mannschaften von TSV Fridolfing, TC Bad Aibling und TuS Traunreut hinter sich gelassen.

Auch die Damen 30 (4er Mannschaft), die in der Kreisklasse 1 spielte, haben einen guten Mittelplatz belegt. Dort spielten vorwiegend:

  • Hermsen Heike (Mannschaftsführerin),
  • Granitzer Martina,
  • Eichridler Nina,
  • Wünscher Thessi.

Die Herren 60 (4-er Mannschaft), die mit dem TSV Grabenstätt eine Spielgemeinschaft bildet, spielte in der Kreisklasse 1 und belegte ebenfalls einen guten Mittelplatz.

Interessierte Damen jeden Alters sind gerne eingeladen zum Tennisspielen jeweils am Mittwoch ab 17:30 Uhr und Männer zum Tennisspielen jeweils am Donnerstag ab 17:30 Uhr.

Der Kindertennisunterricht durch den Tennislehrer Christian Freimoser wird rege besucht. Auch dort können sich weiterhin Kinder anmelden!

 

Hier der Originalbericht  -> Bericht 2019

Quelle: Gemeindezeitung Chieming
Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Aktivitäten, Wettkampf Ablauf

Ausschreibung für die Winterrunde 2019/2020


Veranstalter: Bayerischer Tennis-Verband e.V. , Bezirk Oberbayern/München
Email: evelyn.leitermann@btv.de
Mobil: 0174-9318416
Homepage: www.btv.de > Bezirk Oberbayern/München

Spielklassen: Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklassen

Hier die komplette Ausschreibung: Ausschreibung Spielordnung -Winterrunde 19-20_25.07.2019

Veröffentlicht in Allgemeine Regelungen, Wettkampf Ablauf

Das EINMALEINS des Wettspielbetriebs


Basisregeln

Die Basisregeln des Mannschaftswettspielbetriebes in Bayern sind die BTV-Wettspielbestimmungen.

Diese finden Sie hier -> btv Regeln 2019_IV_Wettspielbestimmungen (WSB)

Neben den Wettspielbestimmungen sollte jeder Mannschaftsführer die für seinen Altersbereich entsprechenden Durchführungsbestimmungen seines Bezirkes mit sich führen.

Bitte beachten Sie, dass es für alle Mannschaften in allen Altersklassen in der Regionalliga Süd-Ost sowie in den Bayern- und Landesligen (BTV-Ligen), unabhängig von der Bezirkszugehörigkeit, eigene Durchführungsbestimmungen bzw. Ausschreibungen gibt.

Quelle: http://www.btv.de
Veröffentlicht in Allgemeine Infos, Allgemeine Regelungen, Regeln

Infos zum Spielen in mehreren Altersklassen und in zwei Vereinen


(20.02.2019) Quelle: BTV

Dieser Themenbereich ist in § 15 „Meldung in mehreren Altersklassen“ sowie § 16 A „Spielgemeinschaften / Spielen in zwei Vereinen“ in den BTV-Wettspielbestimmungen festgehalten. Durch die Änderungen in § 16 A ergeben sich sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene neue Möglichkeiten für das „Spielen in zwei Vereinen“, nämlich über die Bildung einer Spielgemeinschaft (SG). Der Einsatz von Spielern, die über eine SG in einer Meldung aufgeführt sind, ist erstmals auch in den Bayern- und Landesligen möglich.

Nachfolgend wollen wir Ihnen diesen Sachverhalt näher erläutern und an Beispielen veranschaulichen.

„Infos zum Spielen in mehreren Altersklassen und in zwei Vereinen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemeine Infos, Tennis

Verbandsball „BTV 1.0“


Neues Zeitalter im Bayerischen Tennis-Verband: Ab dem 1. Januar 2019 wird bei allen Begegnungen im Mannschaftswettspielbetrieb und bei allen Turnieren mit LK- und DTB-Status ein einheitlicher Ball gespielt.

Der neue BTV-Verbandsball trägt den Namen BTV 1.0. „Diese Bezeichnung steht einerseits für die Einführung eines völlig neuen Produktes am Markt, andererseits für den absolut besten Ball für unsere Vereine und Spieler“, sagt BTV-Präsident Helmut Schmidbauer.

„Verbandsball „BTV 1.0““ weiterlesen