Lustige Heimfahrt von einem Auswärtsspiel


Auswärtsspiel gegen TuS Engelsberg

Der Weg von Chieming nach Engelsberg wäre an Sich nicht soo schwierig. Zumindest wenn man die ungefähre Richtung weiß. Unsere Mannschaftsführerin ist eigentlich eine genaue Person, welche sich schon im Vorhinein immer Gedanken macht, wie man denn nun auf einfachem Wege ans Ziel gelangt und wie lange man dafür benötigt. Also ganz normale Gedanken. Wenn denn der Kopf frei gewesen wäre. Dem war aber nicht so. Ihre Katze bekam 7 Junge, die Tochter benötigte Ihren Rat, usw.…. Wie es eben immer so ist im Leben.

Weiterlesen

Advertisements
Mannschaft

Kleine Geschichte zum Tenniscamp Kroatien/Porec Teil 1


(Ich bin rücksichtslos, was Rechtschreibung und Grammatik betrifft. Also achtet bitte nicht darauf)

Teil 1

Die Abholung, der an der Anzahl lautenden 6 „mutigen“ Tennisakteure, erfolgte früh morgens auf leisen, qualitativ hochwertigen, ringförmigen Kunstoff, welche an einem motorisierten Fuhrwerk namens VW befestigt waren.

Dieses bewegte sich anfangs etwas unbeholfen wirkend. Jedoch mit fortschreitender Dauer es an Beschleunigung doch tatsächlich zunahm. Wobei man hier den Begriff „Rasanz“ nicht unbedingt in Verwendung bringen darf. Wir aber auch gerade deshalb, ohne „körperlichen“ Schäden…ähem… wohlbehalten an unser Ziel Porec, eintrafen.

Nun aber zurück an die Zeit in diesem motorisierten Fuhrwerk.

Weiterlesen

Mannschaft

Kleine Geschichte zum Tenniscamp Kroatien/Porec Teil 2


(Ich bin immer noch rücksichtslos, was Rechtschreibung und Grammatik betrifft. Also achtet nicht darauf)

Teil 2

… Meeresrauschen, Sonnenschein, der Duft des Meeres und der neuen Umgebung….einfach wunderbar. Diese Wahrnehmung gleich nach dem Aufwachen, erfüllte das Befinden eines Jeden mit purem Wohlgefühl. 

Auf denn!! Der neue Tag kann beginnen!!

Weiterlesen

Kleine Geschichte: „Die Springer“ in der Gori Alm (Kampenwand)


Leider waren nur 3 der insgesamt 7 Tennisdamen mit dabei in der Gori Alm. Dort gastierten „Die Springer“. Eine deutschsprachige Rockband aus dem Landkreis Traunstein.

Sie singen auch den OFFIZIELLEN BIATHLON WM HIT  „We are one Family“!!

Im Anschluss eine kleine „wahre“ Geschichte der 3 Tennisdamen, welche sich dieses Event zu Gemüte geführt hatten. Dieser „Gig“ war wirklich toll!!!!!!

Hier nun die Geschichte:

Dieser Besuch auf der Gori Alm hatte es schon ein wenig in sich. Vor allen Dingen würde man meinen, dass sich die 3 Damen in der Gegend doch ein wenig auskennen würden. Tja, würde man eben meinen….aaaaber dem war nicht so. Das hat aber absolut nichts damit zu tun, dass sie des weiblichen Geschlechtes sind. Nein nein nein liebe Männlein. Nur keine falschen Schlüsse ziehen!!!

Nun weiter im Text. Die 3 Ladies fuhren ausgerüstet mit einem Holzschlitten und Wanderschuhen zu der Gondel-Talstation an der Kampenwand. Dort angekommen war man etwas stutzig. Denn dem Wetter zu urteilen konnte man sich nicht wirklich vorstellen, dass jemand um 17 Uhr, bei Nebel und Schneetreiben sich noch auf dieser Gori Alm befinden würde. Geschweige denn noch Skilaufen. Sie kamen nach längerem hin und her dann doch zu dem Schluss es zu probieren. Ohne zu erahnen, WIE man oben angekommen, dann zu dieser Gori Alm gelangen könnte. Aber macht ja nichts. No risk no fun 🙂 Weiterlesen