Veröffentlicht in Allgemeine Infos, Allgemeine Regelungen, Regeln

Infos zum Spielen in mehreren Altersklassen und in zwei Vereinen


(20.02.2019) Quelle: BTV

Dieser Themenbereich ist in § 15 „Meldung in mehreren Altersklassen“ sowie § 16 A „Spielgemeinschaften / Spielen in zwei Vereinen“ in den BTV-Wettspielbestimmungen festgehalten. Durch die Änderungen in § 16 A ergeben sich sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene neue Möglichkeiten für das „Spielen in zwei Vereinen“, nämlich über die Bildung einer Spielgemeinschaft (SG). Der Einsatz von Spielern, die über eine SG in einer Meldung aufgeführt sind, ist erstmals auch in den Bayern- und Landesligen möglich.

Nachfolgend wollen wir Ihnen diesen Sachverhalt näher erläutern und an Beispielen veranschaulichen.

„Infos zum Spielen in mehreren Altersklassen und in zwei Vereinen“ weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Allgemeine Regelungen, Regeln

Mannschafts-Wettbewerbe REGELUNGEN


Hier die Regelungen nochmals zum Nachlesen.

Quelle: btv.de

 

Veröffentlicht in Leistungsklassen (LK), Regeln

BTV Durchführungsbestimmungen


1. Ergebniserfassung/-wertung

Abweichend zum Inhalt des § 2 Allgemeiner Teil, Ziffer 2 und § 7 Ergebniserfassung der LKO des DTB, werden für alle Spielerinnen und Spieler im Bayerischen Tennis-Verband nur Siege zur LKBerechnung herangezogen, wenn diese im Geltungsbereich der Verbände Bayern, DTB (für Bundesligen), Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordwest, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Westfalen und Württemberg auf Veranstaltungen erzielt wurden, die mit LK-Wertung ausgewiesen sind. Gleiches gilt auch für § 5 Bonus- und Maluspunkte der LKO des DTB.

Siege gegen Personen, welche aus anderen Verbänden stammen, werden stets mit 50 Punkten (wie ein Sieg gegen die gleiche LK) berechnet.

„BTV Durchführungsbestimmungen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemeine Regelungen, Regeln, Zusammenstellung der Mannschaften

Zusammenstellung der Mannschaften


§ 31 Stärke der Mannschaften

1.
Mannschaften bestehen aus sechs oder vier Spielern. Mannschaften mit sechs Spielern spielen sechs Einzel- und drei Doppelspiele. Mannschaften mit vier Spielern spielen vier Einzel- und zwei Doppelspiele.

2.
Umfasst die namentliche Mannschaftsmeldung eines Vereins mehr als sechs Spieler, so bilden die Spieler Nr. 1–6 die erste Mannschaft, die Spieler Nr. 7–12 die zweite Mannschaft, die Spieler Nr. 13–18 die dritte Mannschaft usw.

„Zusammenstellung der Mannschaften“ weiterlesen